Carbonyte 09

Aufgrund der Weltwirtschaftskrise waren die Sponsorengelder in der Saison 2009 knapp. Dennoch konnten einige Innovationen erarbeitet und Komponenten, wie zum Beispiel der Ansaugtrakt und die Abgasanlage, verbessert werden, was zu einer Steigerung der Leistung führte. Das Fahrwerk des CN09 war vollständig aus hochfestem Aluminium konstruiert und FEM-simuliert. Auch konnte das Prinzip des CFK-Monocoque mit Stahl-Heckrahmen trotz der finanziellen Einschnitte beibehalten werden, sogar eine Optimierung war möglich.

Übersicht schließen